Seniorin hat nicht aufgepasst - 07. November 2006

Beim Überqueren der Landsberger Straße in Haunstetten hatte eine 86-Jährige gestern um kurz vor 16 Uhr den aus Richtung Augsburg anrollenden Verkehr übersehen. Ein 18-Jähriger konnte mit seinem Wagen gerade noch ausweichen, eine Fiat-Fahrerin (25) rechts von ihm war etwas versetzt hinter ihm unterwegs und sie erwischte die Seniorin.

Die 86-Jährige wurde mit Wucht auf die Motorhaube und dann noch übers Dach des Fiats geschleudert und blieb schwer verletzt auf der Straße liegen. Sie wurde ins ZK gebracht.


Am Rande: Der Blechschaden ist mit 500 € vergleichsweise gering.