Hilfe für kleine Asthmatiker - 12. Oktober 2006

Jedes zehnte Kind leidet hierzulande an Asthma. Heilbar ist die Atemwegserkrankung nicht. Umso wichtiger ist, dass junge Patienten lernen, wie sie mit der Krankheit leben können. Das können Mädchen und Jungen zwischen neun und 13 im Asthma-Sportcamp erfahren, das das Asthmaschulungsteam des Josefinum in Oberjoch anbietet.

Josefinum und die Fachklinik Santa Maria in Oberjoch laden dazu asthmakranke Kinder vom 2. bis 6. Januar ein. Die zwei Kliniken sind Einrichtungen der Katholischen Jugendfürsorge (KJF) und arbeiten im Bereich Asthmaschulung zusammen. Auf dem Programm stehen für die jungen Patienten Asthmatraining, Schwimmen, Sport, Bergwandern und Ski(lang)lauf.


Fachklinik Santa Maria in Oberjoch


Die Kosten für die Betreuung und Schulung können bei der Krankenkasse als ambulante Asthmaschulung beantragt werden. Der Eigenanteil für Unterkunft und Verpflegung beträgt 120 Euro. Ein erstes Treffen findet am Mittwoch, 29. November, im Josefinum statt. Nähere Infos gibt's im Josefinum unter 0821.24.12.237.