Rookie überschlägt sich - 06. November 2006

Ein Fahranfänger (18) war am Freitagmittag gegen halb eins auf der Kreisstraße zwischen Haunswies und Igenhausen unterwegs. Wahrscheinlich zu flott, denn in einer Rechtskurve war er von der Fahrbahn abgekommen, hatte sich mehrmals überschlagen, ehe sein Wagen landete. Der Bursche hatte an dem Tag seinen Führerschein bekommen.

Sein Gefährt landete glücklicherweise wieder auf den Reifen und wie durch ein Wunder ist ihm und seinem 17-jährigen Beifahrer fast nichts passiert. Nach ambulanter Behandlung im Aichacher Krankenhaus konnten sie wieder nach Hause gehen. Der Wagen aber ist Schrott. Blechschaden: rund 5.000 Euro.