18. November 2006

Adventskalender - ein Quell der Inspiration

Wie lange dauert es denn noch bis Weihnachten? Wie oft müssen wir schlafen, damit wir die Geschenke bekommen? So fragen Kinder seit über hundert Jahren. Esther Gajek zwar nicht ganz so lang, aber ihre prächtige Sammlung schöner Adventskalender von den Anfängen bis zur Gegenwart ist eine Schau - zu sehen seit gestern in Oberschönefeld. Artikel anzeigen

Angie Schwarzenegger bremst

Ein Jahr nach ihrem Start ist die Große Koalition in Sachen Umweltpolitik noch schwach auf der Brust. Bundeskanzlerin Merkel hat ihre Regierung nicht fit gemacht für die ökologischen Herausforderungen von heute, sagt Stefan Krug, der Leiter der Politischen Vertretung von „Greenpeace”. Ökologisch fehlt ihr der Mut eines Arnold Schwarzenegger! Artikel anzeigen

Reggae & Dancehall

In der „Kantine” geht es heute rootsmäßig zu und zwar mit dem „Soundcontrol Movement”. Dieses junge Soundsystem aus dem Raum Donauwörth hat schon im Frühjahr mit einem musikalischen Feuerwerk die Kantine zum kochen gebracht. Die Chose steigt ab 22 Uhr. Es ist ein Fest für Reggae- und Dancehall-Fans. Viel Spaß!

Swing it!

In der Komödie geht's heute zurück zu den glanzvollen Hochzeiten des Swing. Für „Swing alive” schlüpft das Ballettensemble unseres Stadttheaters in stilechte Kostüme und tanzt wie einst zu Live-Musik: Swing-Hits von 1933 bis 1945. Für diesen Retro-Tanzabend verwandelt sich die Komödie um 19.30 Uhr in einen schummrigen und brodelnden Jazzclub!

Auszeit zur Marktzeit

Innehalten, entspannen, zuhören - das ist heute um 11.30 Uhr die Devise, wenn in St. Anna wieder einmal 30 Minuten Orgelmusik zur Marktzeit geboten werden. Zu hören bekommt man geistliche Werke und das Ganze kostet keinen Eintritt. Spenden sind selbstverständlich sehr willkommen.

Missglücktes Überholmanöver

Zwischen den Anschlussstellen Haunstetten/Inningen und Königsbrunn/Nord hat es gestern Abend ordentlich gekracht. Die Kontrahenten blieben zwar relativ heil, der Blechschaden ist aber horrend: ca. 64.000 €. Auslöser war der missglückte Überholversuch einer 23-jährigen Augsburgerin. Sie hatte einen Nachfolger übersehen. Artikel anzeigen